Seitenanfang

Veranstaltungen

Jährliche Höhepunkte, welche Sie nicht verpassen sollten

Höhepunkte

Coronavirus: Absage Veranstaltungen, Gästeführungen & Einmietungen (Kopie)

Aufgrund der derzeitigen Lage müssen viele Veranstalter im Sinne der Bewältigung der weltweiten Corona Pandemie ihre Veranstaltungen bis auf weiteres absagen. Um die Verbreitung von Krankheitserregern bei unnötigen Menschenansammlungen zu reduzieren wurden alle Veranstaltungen und Gästeführungen der Stadt Burg bis zum 31. August abgesagt. Ebenso wurden städtische Einrichtungen geschlossen.

Hier geht es zur detaillierten Verfügung der Stadt.

Jährliche Veranstaltungshöhepunkte in der Stadt Burg

Autofrühling

Jeden letzten Samstag im April präsentieren die Autohäuser der Region angesagte Auto-, Motorrad- und Caravanmodelle in der Innenstadt. Die Tuningszene ist ebenso vertreten. Zahlreiche Angebote und eine Modenschau locken zugleich Shoppingbegeisterte in die Geschäfte.

Veranstalter: Stadt Burg
Mehr Informationen unter HIER.

Fête de la musique

Jährlich am 21. Juni, finden sich in über 340 Städten weltweit Musikfreunde aller Stilrichtungen zu kostenlosen Konzerten von Amateur- und Berufsmusikern verschiedener Musikgenres zusammen. Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang, ein paar Stromanschlüssen und viel musikalischem Idealismus in Paris begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt.

Veranstalter: Soziokulturelles Zentrum Burg
Mehr Informationen unter: www.rolandmuehle-burg.de

Weinbergfest

Zu Ehren der Wiederkehr der Erstbepflanzung des Rats-Weinbergs vor über 500 Jahren feierte die Stadt Burg im Jubiläumsjahr 2019 erstmals das Weinbergfest. Mit ausgesuchten Weinen, rhytmischer Musik, einer Wahl zur Weinbergkönigin sowie einem bunten Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie begrüßt der Weinberg als ältester Ort der Stadt jedes Jahr im Sommermonat August seine Gäste.

Veranstalter: Stadt Burg
Mehr Informationen unter: Parks & Gärten

Lichternacht

Seit der Landesgartenschau 2018 erstrahlen einmal im Jahr tausende Lichter den beliebten Flickschupark. Mit Musik aus nah und fern, kreativen Theater- und Showbeiträgen und vielem mehr bietet die Lichternacht Unterhaltung für Jung und Alt. Verpassen Sie nicht die handgemachte romantische Atmosphäre aus Licht und Klang.

Veranstalter: Stadt Burg
Mehr Informationen unter: Parks & Gärten

Rolandfest

Der Burger "Roland de Ries" ist Symbol für Stadtrechte und bürgerliche Freiheit. Seit dem Jahr 1999 feiert die Stadt Burg zu Ehren ihrer Rolandfigur das Rolandfest als größte Veranstaltung im Jerichower Land. Besucher erwartet ein Stadtfest mit buntem Unterhaltungsprogramm, Festmeile, Rummel, Genussangeboten sowie Kultur für die ganze Familie.

Veranstalter: Stadt Burg
Mehr Informationen unter: Rolandfest

Museumsnacht

Zur traditionellen Museumsnacht, jedes Jahr am dritten Freitag im Oktober, öffnen bis zu 15 verschiedene museale sowie kulturelle Einrichtungen (ohne Eintritt) in der Burger Innen- und Altstadt. In der Zeit von 17:00 bis 22:00 Uhr können Besucher die Geschichte der Stadt hautnah entdecken. Mit dabei sind unter anderem: die Stadtkirchen, die Historische Gerberei, die Türme, die Erinnerungsstätte Carl von Clausewitz sowie die Stadtbibliothek.

Veranstalter: Stadt Burg & Einrichtungen
Mehr Informationen HIER.

Spuk im Park

Jedes Jahr, am Wochenende vor Halloween, halten schaurige Geister Einzug in den düsteren Goethepark. Erleben Sie gruselige Theatherszenen, mystische Gestalten sowie altertümliche Klänge hautnah. Zu Burgs größter Freiluft-Halloween-Feier werden Kinder und Erwachsene gern auch in passender Verkleidung erwartet. So wird die Halloween-Atmosphäre perfekt. Erleben Sie ein schaurig-schönes Vergnügen, Spaß und Abenteuer!

Veranstalter: Stadt Burg
Mehr Informationen unter: Parks & Gärten

Altstadtweihnacht

Am dritten Adventswochenende stimmt die über 1.070 jährige Altstadt von Burg (bei Magdeburg) mit seinen Sehenswürdigkeiten und Höfen auf die Weihnachtszeit ein. Der historische Weihnachtsmarkt in den Ihlegärten bietet mit mittelalterlicher Handwerkskunst, Handel, regionalen Produkten, Gaumenfreuden, Musik und Unterhaltung eine beeindruckende Atmosphäre.

Veranstalter: Stadt Burg & Einrichtungen
Mehr Informationen unter: Altstadtweihnacht