Seitenanfang

Mystisch und Unheimlich

Düstere Gesellen treiben ihr Unwesen

Was geht vor sich in der Burger Altstadt? Düstere Gesellen treiben ihr Unwesen. Mystische Gestalten erheben sich aus dem Schatten. Sobald es dämmert in der Stadt sieht Johannes de Seden, der Priester der St. Nikolai Kirche, schweren Zeiten entgegen. Mit seinen getreuen Bürgern ist er unterwegs, um die Stadt zu erkunden. Es gehen Gerüchte um. Die Raubritter derer von Quitzow greifen Magdeburg an und wollen auf dem Weg dorthin Burg überfallen. Zudem breitet sich eine geheimnisvolle Krankheit aus und die heilige Inquisition ist stets auf der Suche nach Verblendeten und teuflischen Machenschaften. Begeben Sie sich auf eine mystische Zeitreise durch Burg, die Sie so noch nicht erlebt haben. Lernen Sie Geschichten und Legenden kennen und lassen Sie sich von szenischen Darstellungen in die Vergangenheit entführen. Und sein Sie gewiss, es wird mystisch und unheimlich.

MEHR INFORMATIONEN

Preis Gruppe: 500,00 EUR bis 30 Personen
Preis öffentliche Termine: 18,00 EUR pro Person
Zeitraum: Ganzjährig
Öffentliche Termine: Samstag, 08.02.2019 sowie Samstag, 19.12.2019 um 18:00 Uhr
Dauer: Ca. 2 Std.
Treffpunkt: Kirche Unser Lieben Frauen, 39288 Burg
Endpunkt: n.n.
Strecke: Ca. 1,5 km (Eingeschränkt barrierefrei: teilweise starkes Gefälle, Kopfsteinpflaster und Treppen)
Begleitpersonen: Bei GdB ab 50% und mit Zusatz B im Ausweis ist eine Begleitperson frei.
Sprachen: Alle angebotenen Gästeführungen können auf Wunsch und gegen Aufpreis in englischer und französischer Sprache sowie in Gebärdensprache stattfinden.
Hinweis Gruppenangebot: Anmeldung über die Tourist-Information erforderlich!
Hinweis öffentliche Führung: Anmeldung und Karten vorab über die Tourist-Information erforderlich! Keine Rücknahme oder Auszahlung der Karten! Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
Anbieter: Zeitreise Brandenburg UG