Seitenanfang

Streifzug mit Frau Holle

Mystischer Rundgang durch die Burger Rauhnächte

Zum Jahreswechsel erwartet Sie ein Erlebnis der besonderen Art. Erkunden Sie bei einem geführten Rundgang die Sehenswürdigkeiten der Stadt Burg. Dabei werden Sie von Frau Holle, der Schutzpatronin der Raunächte, über das Orakel in den Wunder-Nächten zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag aufgeklärt. Der Streifzug endet auf dem Weinberg. Hier nehmen Sie selbst an einer Zeremonie teil. Vielleicht geht auch Ihr inniger Wunsch in Erfüllung!? Alternativ je nach Witterung endet der Streifzug am Markt.

Für Kinderführungen gilt: Eltern, Bekannte und Verwandte dürfen alle teilnehmen! Frau Holle schenkt den Kindern ihre volle Aufmerksamkeit. Kinder unter 12 Jahren bitte mit Begleitperson!

MEHR INFORMATIONEN

Preis Gruppe: 80,00 EUR bis 25 Personen
Preis öffentliche Termine: 8,00 EUR pro Person
Zeitraum: Dezember-Januar
Öffentliche Termine: 30.12.2018, 05.01.2019, 28.12.2019 um 19:00 Uhr
Dauer: Ca. 1,5 Std.
Treffpunkt: Hexenturm, Turmstraße, 39288 Burg
Endpunkt: Weinberg, 39288 Burg
Strecke: Ca. 1,3 km (Eingeschränkt barrierefrei: teilweise starkes Gefälle, Kopfsteinpflaster und Treppen)
Begleitpersonen: Bei GdB ab 50% und mit Zusatz B im Ausweis ist eine Begleitperson frei.
Sprachen: Alle angebotenen Gästeführungen können auf Wunsch und gegen Aufpreis in englischer und französischer Sprache sowie in Gebärdensprache stattfinden.
Hinweis Gruppenangebot: Anmeldung über die Tourist-Information erforderlich!
Hinweis öffentliche Termine: Anmeldung und Karten vorab über die Tourist-Information erforderlich! Keine Rücknahme oder Auszahlung der Karten! Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.
Anbieter: Tourist-Information Burg