Seitenanfang

Gartenschau und Weingenuss

Ein Abendspaziergang mit Weinverkostung

Donnerstagabend 17:00 Uhr noch nichts vor? In einem öffentlichen Abendspaziergang durch die historischen Parks und Gärten Burgs erfahren Sie viel Interessantes über die Gartenschau und die Stadthistorie Burgs. Im Anschluss geht es im Weinbergpark herab in die Burger Unterwelt. Die ehemaligen Eiskeller im Inneren des Weinberges erwarten Sie. Mit Blick auf Weinreben und Ihle endet die Führung hier mit einer Weinverkostung von ausgewählten Weinen der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG. Die Weinverkostung von drei Weinen kostet 7,50 EUR pro Person und wird individuell und zuzüglich zum Führungspreis vor Ort bezahlt.

Bitte beachten Sie, dass das gesamte Gartenschaugelände insgesamt 17 Hektar umfasst. Innerhalb einer zweistündigen Gästeführung können nicht alle Landesgartenschauflächen besucht werden. In einem persönlichen Gespräch berät Sie das Team der Tourist-Information Burg sehr gerne über alle Möglichkeiten. Auf Anfrage können weitere Landesgartenschau-Gästeführungen mit kürzerer oder längerer Dauer angeboten werden.
MEHR INFORMATIONEN GRUPPENANGEBOT

Anbieter: Tourist-Information Burg und LD-Berlin GmbH (Weinverkostung)
Zeitraum: 21. April – 07.10.2018
Dauer: Ca. 2 Std.
Preis: 80 EUR zzgl. Eintrittskarte Gartenschau sowie Weinverkostung 7,50 EUR
Treffpunkte: individuell nach Absprache
Hinweise: Anmeldung über die Tourist-Information erforderlich!

MEHR INFORMATIONEN ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Anbieter: Tourist-Information Burg und LD-Berlin GmbH (Weinverkostung)
Zeitraum: April - September 2018; jeden letzten Donnerstag im Monat
Zeit: 17:00 Uhr
Dauer: Ca. 2 Std.
Preis pro Person: 5 EUR zzgl. Eintrittskarte Gartenschau sowie Weinverkostung 7,50 EUR
Treffpunkte: Goethepark - Haupteingang Bahnhof, Ihlegärten - Eingang Breiter Weg, Flickschupark – Eingang Zerbster Promenade
Hinweise: Anmeldung und Karten vorab über die Tourist-Information erforderlich! Keine Rücknahme oder Auszahlung der Karten! Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.