Seitenanfang

Mühlenführung

Roggen, Weizen, Dinkel – vom Korn zum wertvollen Mehl

Glück zu! So trugen einst die angehenden Gesellen das Glück von Mühle zu Mühle. Erfahren Sie während einer anschaulichen Führung durch die Mühle Zänker aus dem Jahre 1902, wie der Müllermeister (in 4. Generation) aus dem Korn die wertvollen Getreideprodukte herstellt. Im Anschluss daran stöbern Sie im Hofladen nach regionalen Spezialitäten und lassen Ihre Eindrücke bei einer Brause im Innenhof oder auf der urigen Terrasse direkt an der Ihle auf sich wirken. Vergessen Sie nicht, sich wertvolle Tipps vom Spezialisten rund um das Brotbacken zu holen!

MEHR INFORMATIONEN

Anbieter: Mühle Zänker, Gerald Hüttner
Zeitraum: April - Oktober; Führungen nach Vereinbarung
Dauer: Ca. 30-45 Min.
Preis: 2,00 EUR Brutto p.P. (je Gruppe minimal 8 Personen, maximal 15 Personen)
Treffpunkt: Mühle Zänker, Dorfstraße 18, 39288 Burg
Anmeldung direkt über den Anbieter erforderlich unter Telefon: 03921 - 982525, E-Mail: muehle-zaenker@t-online.de